Direkt zum Seiteninhalt

2022 32. Tine-Tour

Bilder > RTF
32. Tine-Tour und 1. NordCup Marathon 2022

Die 32. Tinefahrt des RSV Husum wurde von einem  Kontrollfahrer (Bund Deutscher Radfahrer)  mit einer sehr guten Note bewertet. Ob es an dem gigantischen Kuchenbuffet gelegen hat, das die Radwanderdamen gezaubert haben?
Aber der Reihe nach:
77 Marathonfahrer -darunter 8 Frauen- starteten bereits um 7:30 Uhr bei Sonnenschein mit Polizeibegleitung auf die 201 km lange Strecke. Der Marathon war zugleich Auftakt der Nordcup- Marathonserie.
Die RSV Mitglieder verpflegten die Radsportler mit allerlei Leckereien an den Verpflegungsstellen Ostenfeld (Leitung: Hartmut Zietz), Drelsdorf (Leitung: Peter Klink), Holmer Siel (Leitung: Sönke Hennings) und Süderhafen (Michael Molzahn/ Jörg Remmert).
Auf der Rückfahrt über Nordstrand  hatten sie mit heftigen Wind zu kämpfen, aber auch die letzte Gruppe von Rot Gold Bremen kam vor Zielschluß in Husum an, wo eine heiße Dusche und das Grillteam Florian Baudewig  und Jörg Herdram auf sie warteten.
Die kürzeren Strecken (48 km bis 150 km ) wurden von 83 Teilnehmern bewältigt und wegen der schönen Streckenführung und des Naturerlebnisses gelobt. Eine  geführte Radwandergruppe mit Renate Christiansen ließ es gemütlicher angehen.
Bernd Zabel hatte den ganzen Tag alles im Blick und ließ sich nicht in die Mittagsstunde schicken. Kameramann war Gunnar Hämel.
Kommentar des Kontrollfahrers: „Die Veranstaltung hätte mehr Teilnehmer verdient“
Besucherzaehler
Geschäftsstelle: geschaeftsstelle(at)rsv-husum.de
Copyright © RSV Husum 2022
Zurück zum Seiteninhalt